Galke

GALKE

Goldschmiede & Juweliere seit 1947

Gutachten

Was ist mein Schmuck Wert? Ob für die Versicherung in einem Schadensfall oder für einen Nachlaß, oft ist es wichtig, einen akkuraten Nachweis über seine Schmuckstücke zu besitzen. Sie haben Schmuck im Ausland gekauft und sind sich unsicher ob der Preis auch fair war? Wir erstellen für Sie aussagefähige Gutachten.
Dabei erfassen wir die einzelenen Schmuckstücke genauestens, ermitteln das Material und den Feingehalt, bestimmen die Edelsteine und bewerten den Zustand und den Wert des Schmuckstückes.

die verschiedenen Wertarten eines Gutachtens

Für die Erstellung eines Wertgutachtens gibt es unterschiedliche Ansätze der Wertermittlung. Dazu gibt es 4 relevante Wertarten. Der Zentralverband der Deutschen Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere hat eindeutige Richtlinien bezüglich der Wertarten herausgegeben.

Neu-/Wiederbeschaffungswert

Der Neu-/Wiederbeschaffungswert ist der Einzelhandelsverkaufspreis inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer, bei antiken Stücken und Raritäten der derzeitige Marktwert für ein gleiches oder ähnliches Stück (ermittelt durch Marktbeobachtungen und Marktvergleich).

Zeitwert

Der Zeitwert/Erbteilungswert ist der Wert, den ein Vermögensgegenstand zum Bewertungszeitpunkt hat. Dieser stellt das Material plus Zustand, Bedeutung und Nutzen dar. Es besteht keine Verkaufsabsicht.

Verkehrswert

Der Verkehrswert ist der Wert im Umlauf der Wirtschaft. Er entspricht dem Wert, der durch den Preis bestimmt wird, der im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach Beschaffenheit der Sache bei einer Veräußerung zu erzielen wäre (Realisierungswert).

Materialwert

Der Materialwert ist der Wert eines notwendigen Sachgutes, das zur Herstellung von Erzeugnissen dient. Er entspricht dem Kurswert für die Verwertung.

Ablauf

Nach der Vereinbahrung eines Termins wird gemeinsam der Auftrag für die Erstellung des Gutachtens bezüglich der Wertermittlungsart geklärt.
Nach Sichtung der Schmuckstücke wird anhand des Zeitaufwands ein Kostenvoranschlag für das Gutachten erstellt.
Wurde der Auftrag für die Erstellung des Gutachtens erteilt, werden die übergebenen Schmuckstücke genau erfasst und quittiert. Selbstverständlich ist Ihr Schmuck während des Aufenthaltes in unserem Hause versichert.

Bei der Erstellung des Gutachtens wird jedes einzelne Schmuckstück auf einem speziellen Arbeitsbogen erfasst. Dazu werden alle relevanten Daten wie Material, Gewicht, Maße und Edelsteine ermittelt und notiert.
Basierend auf den erfassten Daten wird nun der Wert des Schmuckstückes, unter Berücksichtigung der vereinbahrten Wertermittlungsart, errechnet.

Sind alle Berechnungen ausgeführt, wird das Gutachten niedergeschrieben. Zum vereinbahrten Abholtermin wird das Gutachten gemeinsam Punkt für Punkt durch gegangen. Anhand der einzelnen Schmuckstücke wird jede Position erklärt und eventuelle Fragen beantwortet.